Ganztagsgruppen

Liebe Leser/innen, liebe Eltern,

die neu angebaute rote Gruppe gibt es seit August 2019. In dieser Gruppe werden 25 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren von drei Erzieherinnen und einer QUIK-Kraft in der Zeit von 8:00 Uhr- 16:00 Uhr betreut.

Unsere Gruppe:

Unser Gruppenraum wurde als Anbau im hinteren Bereich des Kindergartens im Jahr 2019 fertiggestellt. Mit einem großen Fest sind wir Mitarbeiterinnen und Kinder im August mit 25 Kindern in den neuen, wunderschönen, lichtdurchfluteten Gruppenraum eingezogen. Da wir alle (Kinder, sowie Mitarbeiterinnen) neu waren, war unser erstes großes Ziel, zu einer Gruppe zusammen zu wachsen. Dieses erreichen wir durch gut strukturierte Tagesabläufe und das Erlernen von Regeln. Unsere wichtigsten Ziele für die Gruppe sind die Selbstständigkeit und das Sozialverhalten der Kinder zu fördern.

Unser Tagesablauf:

In der Zeit von 8:00 Uhr bis 9:00 Uhr kommen die Kinder an. Um 9:00 Uhr beginnen wir den Tag mit einen gemeinsamen Morgenkreis, um zu schauen, wer da ist, wer fehlt, um zu singen, zu spielen und um wichtige Dinge miteinander zu besprechen. Danach findet das Freispiel statt. Die Kinder können sich entscheiden, wo und mit wem sie spielen, ob sie lieber ihr mitgebrachtes Frühstück essen möchten oder ob sie raus gehen möchten auf den großen Spielplatz. Zur gleichen Zeit finden auch gezielte Angebote statt, wie Basteln, Turnen, Bilderbücher anschauen und vieles mehr. Einmal in der Woche gehen wir in die hauseigene Turnhalle und für die zukünftigen Schulanfänger findet einmal wöchentlich die Schul- AG und die Musik- AG statt. Um 12:00 Uhr stärken sich die Kinder am frisch zubereiteten Mittagessen. Von 13:00 Uhr bis 13:30 Uhr findet unsere Traumstunde statt. Hier haben die Kinder die Möglichkeit, sich vom anstrengenden Vormittag auszuruhen. Wir hören dabei leise Musik, Geschichten oder lesen Bücher vor. Jedes Kind hat hierfür ein Bett mit Kissen, Decke und ein eigenes Kuscheltier. Ausgeruht können die Kinder nach der Traumstunde wieder spielen. Zwischen 14:00 Uhr und 14:30 Uhr bieten wir den Kindern eine kleine Teerunde an. Hierbei können sie sich an Obst, Gemüse und selbstmitgebrachten Speisen stärken. Nach und nach werden die Kinder bis 16:00 Uhr abgeholt. Kinder, die länger bleiben, werden weiter vom Spätdienstpersonal betreut.

 

 

Liebe Eltern, Geschwister, Großeltern, liebe Leser, liebe Eltern, Geschwister, Großeltern der Kinder der orangen Gruppe,

wir sind eine Ganztagsgruppe mit 25 Kindern. Das bedeutet eine Betreuungszeit von 8.00 – 16.00 Uhr (Ausnahme Früh- bzw. Spätdienst) und schließt täglich ein leckeres, gesundes Mittagessen ein. Unsere Kleinsten lernen hier schon richtig viel und meistern den Vormittag ganz toll. Nach dem Mittagessen finden sie ein wenig Entspannung in der Traumstunde, begleitet von Geschichten und leiser Musik. Erfrischt und voller Energie starten wir dann in die zweite Runde! Die zukünftigen Schulkinder, unsere Großen, ziehen sich schwer beladen mit Ordnern, Stiften, Arbeitsblättern und Spielen einmal wöchentlich in den schönen, lichtdurchfluteten Wintergarten zurück und werden Schritt für Schritt fit gemacht für ihren nächsten großen Lebensabschnitt – die Grundschule! Allen angehenden Schulkindern steht ein extra Raum zur Verfügung, der Schulkinder-Raum, der eigens und zur alleinigen Nutzung unserer "Großen" eingerichtet wurde.

Ein jeder Tag mit einer Gruppe von 25 wissbegierigen, aufgeweckten, wuselnden, fröhlichen

Kindern bedarf natürlich einer gewissen Struktur: Im Morgenkreis besprechen wir Wichtiges für den Tag, singen Lieder, machen Fingerspiele, reden über das Wetter, entscheiden, was wetterbedingt angezogen wird und vieles mehr… All das wird wohl angeleitet durch Erzieher, aber die Kinder entscheiden (fast) alles mit! Eine großartige Leistung! Anschließend verbringen wir die Zeit draußen oder drinnen: wir turnen oder basteln, singen oder spielen, lesen oder puzzeln, toben oder bauen. Neben dem alltäglichen Geschehen ist uns die alltagsintegrierte Sprache wichtig. In unserer Gruppe gibt es das ganze Jahr über kleinere oder größere Projekte, die inhaltlich beispielsweise mit der Jahreszeit, kirchlichen oder weltlichen Feiertagen (z. B. Ostern, Weihnachten, Karneval – dann gruppenübergreifend) oder der Gesundheit zu tun haben.

 

April 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
JUMP TO TOP